Steffi Heger

Steffi Heger, M.A. ist Doktorandin im Thüringer Modellprojekt Achtsame Hochschulen in der digitalen Gesellschaft. Sie studierte Soziale Arbeit an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und machte dort den Bachelorabschluss. 2015 beendete sie den Masterstudiengang Soziale Arbeit an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Seit 2016 absolviert Steffi Heger als Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung ein kooperatives Promotionsverfahren zum Thema „Achtsamkeit im Studium der Sozialen Arbeit“ unter der wissenschaftlichen Betreuung von Prof. Dr. Mike Sandbothe (Ernst- Abbe-Hochschule Jena) und PD Dr. Reyk Albrecht (Friedrich-Schiller-Universität Jena). Steffi Heger hat die Zertifikatsausbildung zur Achtsamen Hochschullehrenden (Ernst-Abbe-Hochschule Jena / Institut für Achtsamkeit Bedburg), eine Ausbildung zur Trainerin für Achtsamkeit am Arbeitsplatz (Forum Achtsamkeit, Frankfurt am Main) und eine Ausbildung zur Kursleiterin in achtsamer Progressiver Muskelentspannung für Erwachsene (Dr. Cornelia Löhmer, Frankfurt am Main) abgeschlossen.

Homepage: https://www.sw.eah-jena.de

E-Mail: doktorand@achtsamehochschulen.de

Top