PD Dr. Reyk Albrecht

PD Dr. Reyk Albrecht ist Ko-Leiter des Thüringer Modellprojekts Achtsame Hochschulen in der digitalen Gesellschaft und Beiratsmitglied des AOK-PLUS Innovationsprojektes Gesundes Lehren und Lernen (GLL) an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Er arbeitet als wissenschaftlicher Geschäftsführer am Ethikzentrum und im Bereich Ethik in den Wissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Albrecht ist ausgebildeter MBSR-Lehrer (2015, Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung) sowie Trainer für Achtsamkeit am Arbeitsplatz (2016, Giessener Forum). Er lehrt und forscht im Bereich achtsamkeitsbasierter Verfahren.

Homepage

Email

Top